Die chemische Vorbehandlung

Die chemische Vorbehandlung wird in Wannen durch ein Eintauchen in ein Entfettungsbad mit einer folgenden vielfachen Wasserabspülung, bzw. destilliertes Wasser (im Falle der AL-Produkte). Im Falle der AL-Profile oder Teile wird zusätzlich Chromatieren der Oberfläche in einer Wanne mit Chromatierensbad durchgeführt. Die vorbehandelten Profile oder Teile werden daraufhin in einer Gaskammer getrocknet. Nach einer vollkommenen Austrocknung verläuft der eigene Lackierprozess.

 

 

Korb mit Produkten - zum Eintauchen in das Entfettungsbad vorbereitet.

 

 

Wannen für die Vorbehandlung der Produkte durch das Eintauchen in das Chemiebad oder in das Abspülungswasser.

 

 

Lackieranlage mit einer Spritzkabine.